Musiktheater

«Kurzes Leben, langes Sterben»

Liederabend

BASS Philipp Mayer
KLAVIER Justine Eckhaut

Lieder von Johannes Brahms, Robert Kahn und Franz Schubert

Begleitet von der Pianistin Justine Eckhaut wirft Philipp Mayer unter dem Motto «Kurzes Leben, langes Sterben» einen Blick auf die Gesamtheit des menschlichen Lebens – voller Schmerz und Enttäuschung, aber auch voller Freude, Hoffnung und Liebe. Lieder von Johannes Brahms, Robert Kahn und Franz Schubert geben Anlass, die Lebenswege der drei romantischen Komponisten nachzuzeichnen und teils heiter, teils melancholisch das Dasein des Menschen zu vergegenwärtlichen.