Berner Symphonieorchester

Beethoven zum 250. Geburtstag

1. Matineekonzert

Leider muss die Sopranistin Rachel Harnisch ihren Auftritt beim 1. Matineekonzert der Saison aus gesundheitlichen Gründen absagen. Aus diesem Grund bedarf es auch einer Änderung am Programm und anstelle von Schönbergs «2. Streichquartett» wird neu das «10. Streichquartett» von Beethoven gespielt – wir freuen uns, somit ein Matineekonzert ganz im Zeichen des grossen Meisters und zu Ehren seines 250. Geburtstags aufführen zu können!


Streichquartett Bern

WEIZHONG LU Violine
WEN LU-HU Violine
THOMAS KORKS Viola
VALERIU VERSTIUC Violoncello

Konzertprogramm

LUDWIG VAN BEETHOVEN 1770 – 1827
Streichquartett Nr. 10 Es-Dur op. 74 «Harfenquartett» (1809) (33’)
Streichquartett Nr. 9 C-Dur op. 59/3 «Rasumowsky» (1806) (30’)