Schauspiel

Milva Stark

wurde 1982 in Gelsenkirchen geboren und studierte von 2004 bis 2008 Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin. Sie wirkte bei einigen Kurzfilmen und Hörspielen mit und spielte ab 2004 u.a. am Theater im Hof, Kandern, 100° Festival Berlin, Uni Theater Berlin, an der Schaubühne am Lehniner Platz und am Ernst Deutsch Theater in Hamburg. Für ihre Darstellung der Amme in Romeo und Julia erhielt sie 2007 den Förderungspreis für Bildung und Forschung beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen in Salzburg. Milva Stark war 2008 als Gast am Konzert Theater Bern und ist seit der Spielzeit 2009.2010 festes Ensemblemitglied. Sie spielte unter anderem in Der Weibsteufel, Die Schutzbefohlenen und Katzelmacher (R: Claudia Meyer), in Hiob (R: Ingo Berk), in Die Formel oder die Erfindung des 20. Jahrhunderts (R: Gerd Heinz) sowie die Titelrolle in Penthesilea (R: Cihan Inan).

Termine

Titus Andronicus

  • So, 14. April 2019, 18:00
  • Do, 16. Mai 2019, 19:30

Jemandland

  • Mi, 15. Mai 2019, 19:30
  • Sa, 18. Mai 2019, 19:30
  • Mi, 22. Mai 2019, 19:30
  • Di, 28. Mai 2019, 19:30
  • Mi, 05. Juni 2019, 19:30
  • Di, 18. Juni 2019, 19:30
  • Fr, 28. Juni 2019, 19:30
Mehr anzeigen