Tanz

Lohan Jacquet

wurde 1996 in Frankreich geboren. Er absolvierte seine Tanzausbildung an der Ecole Supérieure de Danse de Cannes Rosella Hightower. Er tanzte Repertoire von Magui Marin, Mats Ek und Maurice Béjart und sammelte erste Bühnenerfahrungen an der Opéra de Nice in Death in Venice, choreografiert von Ivan Alboresi. Kurzinternships absolvierte er am Royal Ballet Flanders (Sidi Larbi Cherkaoui) und bei Introdans. In der Spielzeit 2018.19 tanzt er als Eleve mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern.