Junda Dietze

Junda Dietze stammt aus Hamburg. Nach verschiedenen Hospitanzen und Assistenzen für Kostüm- und Bühnenbild – unter anderem am Staatstheater Kassel und beim Opera Ballett Vlaanderen in Belgien – studierte sie Bühnengestaltung an der Akademie der bildenden Künste in Wien sowie Bildende Kunst an der Central St. Martins University of Arts in London. Dort war Junda Dietze an verschiedenen Gruppenausstellungen, unter anderem im Petrie Museum London und im Rahmen des Tate Exchanges in der Tate Modern, beteiligt.

Seit der Spielzeit 2019.2020 ist sie als Bühnenbildassistentin bei Konzert Theater Bern engagiert.