Choreographie

Danny Costello

Geboren in den Vereinigten Staaten, wuchs Danny Costello in den Rocky Mountains von Colorado auf. Im Alter von 21 Jahren zog er nach New York City und begann eine erfolgreiche 25-jährige Bühnenkarriere, die ihn um die ganze Welt schickte. Seit Beginn seiner Karriere war Choreografie eine grosse Leidenschaft und Stärke Danny Costellos, weshalb er sich 2008 entschied, ausschliesslich als Choreograf zu arbeiten. Er kann auf bereichernde Zusammenarbeiten mit Künstler*innen wie Mitch Leigh, Ann Reinking, Rob Marshall, John Mauceri, Thommie Walsh, Katharina Thalbach, James Holmes und Francesca Zambello zurückblicken und freut sich sehr auf seine Arbeit in PARADISE CITY am Konzert Theater Bern.

Termine

Paradise City

  • Di, 08. Dezember 2020, 19:30
  • Di, 02. Februar 2021, 19:30
  • So, 28. Februar 2021, 18:00
  • So, 07. März 2021, 18:00
  • Mi, 17. März 2021, 19:30
  • Do, 18. März 2021, 19:30
Mehr anzeigen