Chrischi Weber

wurde 1970 in Zürich geboren, besuchte ab 1987 die Kunstgewerbeschule Bern und ab 1988 die Hochschule für Gestaltung Luzern. Seit 1993 arbeitet er als freischaffender Kunstmaler und Musiker.

Am Theater entstanden gemeinsam mit 400asa die Arbeiten CH-Rock, Meienbergs Tod und Elf Millimeter. 2014 war er als Musiker Teil der Uraufführung von Lukas Linders Es wird sicherlich bald sehr still sein in mir (R: Manfred Ferrari). Am Theater Basel war er 2014.15 als Musiker in Barbara-David Brüeschs Inszenierung von Romeo und Julia am Schauspielhaus Basel auf der Bühne.

2013 komponierte er die Filmmusik für Manche Hunde müssen sterben von Laurent Wyss. Er arbeitet in verschiedenen Formationen als Musiker, darunter mit Toika Trash, Big Zis, Floating Kidney und Joyful Noise. Seit 1993 sind seine Arbeiten im Bereich der bildenden Kunst in verschiedenen Ateliers und Galerien der Schweiz zu sehen, darunter in der Galerie Schürer (Biel), in der Galerie Alte Krone (Biel) und im Joli mois de mai (Biel).

Seit 2003 ist er mit Karl’s kühne Gassenschau als Musiker unterwegs, mit denen er mehrfach ausgezeichnet wurde, 2010 und 2014 mit dem Prix Walo und 2009 mit dem Kleinkunstpreis.

Termine

Cengalo, der Gletscherfloh

  • Sa, 23. November 2019, 18:00
  • Sa, 23. November 2019, 18:00
  • Sa, 23. November 2019, 18:00
  • Mo, 02. Dezember 2019, 14:00
  • Mo, 02. Dezember 2019, 14:00
  • Mo, 02. Dezember 2019, 14:00
  • Di, 03. Dezember 2019, 10:00
  • Di, 03. Dezember 2019, 10:00
  • Di, 03. Dezember 2019, 10:00
  • Fr, 06. Dezember 2019, 14:00
  • Fr, 06. Dezember 2019, 14:00
  • Fr, 06. Dezember 2019, 14:00
  • Fr, 06. Dezember 2019, 17:00
  • Fr, 06. Dezember 2019, 17:00
  • Fr, 06. Dezember 2019, 17:00
  • Sa, 07. Dezember 2019, 14:00
  • Sa, 07. Dezember 2019, 14:00
  • Sa, 07. Dezember 2019, 14:00
  • Sa, 07. Dezember 2019, 17:00
  • Sa, 07. Dezember 2019, 17:00
  • Sa, 07. Dezember 2019, 17:00
  • Mo, 16. Dezember 2019, 17:00
  • Mo, 16. Dezember 2019, 17:00
  • Mo, 16. Dezember 2019, 17:00
  • Di, 17. Dezember 2019, 10:00
  • Di, 17. Dezember 2019, 10:00
  • Di, 17. Dezember 2019, 10:00
  • Di, 17. Dezember 2019, 14:00
  • Di, 17. Dezember 2019, 14:00
  • Di, 17. Dezember 2019, 14:00
  • Mi, 18. Dezember 2019, 10:00
  • Mi, 18. Dezember 2019, 10:00
  • Mi, 18. Dezember 2019, 10:00
  • Mi, 18. Dezember 2019, 17:00
  • Mi, 18. Dezember 2019, 17:00
  • Mi, 18. Dezember 2019, 17:00
  • Do, 19. Dezember 2019, 10:00
  • Do, 19. Dezember 2019, 10:00
  • Do, 19. Dezember 2019, 10:00
  • Do, 19. Dezember 2019, 14:00
  • Do, 19. Dezember 2019, 14:00
  • Do, 19. Dezember 2019, 14:00
  • Fr, 20. Dezember 2019, 10:00
  • Fr, 20. Dezember 2019, 10:00
  • Fr, 20. Dezember 2019, 10:00
  • Mo, 23. Dezember 2019, 14:00
  • Mo, 23. Dezember 2019, 14:00
  • Mo, 23. Dezember 2019, 14:00
  • Mo, 23. Dezember 2019, 17:00
  • Mo, 23. Dezember 2019, 17:00
  • Mo, 23. Dezember 2019, 17:00
  • Di, 24. Dezember 2019, 14:00
  • Di, 24. Dezember 2019, 14:00
  • Di, 24. Dezember 2019, 14:00
  • Do, 26. Dezember 2019, 15:00
  • Do, 26. Dezember 2019, 15:00
  • Do, 26. Dezember 2019, 15:00
  • Do, 26. Dezember 2019, 18:00
  • Do, 26. Dezember 2019, 18:00
  • Do, 26. Dezember 2019, 18:00
  • Do, 02. Januar 2020, 15:00
  • Do, 02. Januar 2020, 15:00
  • Do, 02. Januar 2020, 15:00
  • Do, 02. Januar 2020, 18:00
  • Do, 02. Januar 2020, 18:00
  • Do, 02. Januar 2020, 18:00
Mehr anzeigen