Bryan Arias

Geboren in Ponce, Puerto Rico, zog Bryan Arias im Alter von neun Jahren mit seiner Familie nach New York, wo er in Kontakt mit vielen verschiedenen urbanen Tanzstilen kam. Seine Tanzausbildung erhielt er an der La Guardia High School for the Performing Arts.
Als Tänzer stand Bryan Arias mit dem Nederlands Dans Theater und Crystal Pites Compagnie Kidd Pivot auf der Bühne. Als Choreograf erhielt er Auszeichnungen wie den Princess Grace Choreography Fellowship Award (2017), den Jacobs Pillow Fellowship Award (2019) und den deutschen Theaterpreis Der Faust (2020). Er kreierte Stücke u.a. für: Juilliard School New York, Scottish Ballet, Ballett Theater Basel, Hessisches Staatsballett, Tanz Luzerner Theater, Nederlands Dans Theater, Paul Taylor Company, Charlotte Ballet, Gibney Company und Bolshoi Ballett.

Termine

Piano Chapters

  • Fr, 05. März 2021, 19:30
  • Mi, 10. März 2021, 19:30
  • Do, 11. März 2021, 19:30
  • So, 28. März 2021, 18:00