Ben Beppler

wurde in Deutschland geboren und hat bereits mit vier Jahren angefangen zu tanzen. Seit 2012 lernt er an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Währenddessen tanzte er in Choreografien von Loughlan Prior, Matjash Mrozevsky, Massimo Gerrardi und Chiara de Nobili. Durch zahlreiche Gäste und verschiedenen Workshops mit z.B. Ihsan Rustem, Laura Arís Alvarez, Kristina und Sade Alleyne, Maud Karlsson, Tamas Moricz, lldikó Tóth und verschiedenen Gaga-Classes konnte er sein Tanzverständnis weiterentwickeln. Nach seinem erfolgreichen Abschluss zum Bachelor of Arts Dance 2020 stösst er als Eleve zur Tanzcompagnie Konzert Theater Bern.