Berner Symphonieorchester

OPENAIR-KONZERT: FESTE

WERKE VON LEONARD BERNSTEIN, GIUSEPPE VERDI, RICHARD WAGNER, HECTOR BERLIOZ U. A.

Openair 2019: das Berner Symphonieorchester unter seinem Chefdirigenten, der Bundesplatz, ein abendlicher Sternenhimmel, laue Sommertemperaturen und eine bunte Schar grosser Musikheroen, deren Werke an unterschiedlichste Orte und in ganz verschiedene Epochen entführen – zum Karneval auf die Piazza Colonna (Le Carnaval Romain), auf die Wartburg und zum erotisierenden Venusberg (Tannhäuser), zum Königsdrama an den spanischen Hof (Don Carlos) und schliesslich in die magische Märchenwelt der Zauberflöte. Gespickt ist das Ganze durch einen spektakulären Ausschnitt aus Avner Dormans Percussionskonzert „Spice! Perfumes! Toxiness!“, in dem die Schlagzeugsolisten des BSO Peter Fleischlin und Michael Meinen, brillieren können.
Seit vielen Jahren schon zählt das jährliche Openair-Konzert des bso zu den Saisonhighlights der Bundesstadt. Mit einem überaus fantasievollen und abwechslungsreichen Programm führt Mario Venzago das kultige Sommer-Ereignis nun auf neue Gipfel.

Konzertprogramm

Georges Bizet: Carmen-Ouvertüre

Richard Wagner: Tannhäuser-Ouvertüre

Giuseppe Verdi: Ballet de la reine aus «Don Carlos»

Avner Dorman: Spices aus “Spices! Perfumes! Toxines!”

W.A. Mozart: Zauberflöten-Ouvertüre

Hector Berlioz: Le carnaval romain


Reihenfolge nach Ansage

Orchester Berner Symphonieorchester

Dirigent und ModerationMario Venzago

PerkussionPeter Fleischlin, Michael Meinen