Haben Sie sich nicht auch schon das ein oder andere Mal gefragt, wie genau eine Oper eigentlich auf die Bühne kommt? Welche Gedanken sich ein Regieteam macht und wer hinter den Bühnen- und Kostümentwürfen steckt? Wie kommt man eigentlich vom ersten Lesen und Hören eines Stückes zum fertigen Gesamtprodukt, das dem Publikum am Premierenabend dann präsentiert wird?

Mit «Oper en detail» wurde eine erfolgreiche Kooperation zwischen Konzert Theater Bern und der Volkshochschule Bern ins Leben gerufen – einzeln buchbare Einführungsveranstaltungen, die auf ausgewählte Werke der Saison eingehen. Bei einem ersten Termin befassen wir uns ausführlich mit Werk, Inszenierung und weiterführenden Materialen. Einige Tage später werden wir gemeinsam eine Vorstellung besuchen und uns im Anschluss daran zum «Garderobengeflüster», «Kantinentratsch» oder «Bühnenwunder» zusammenfinden.

Mit der Buchung einer Einführungsveranstaltung erhalten Sie einen Gutschein, der Sie zum Lösen eines Billetts der entsprechenden Inszenierung mit 20% Rabatt gegenüber dem Normalpreis berechtigt.

 

INFOS & ANMELDUNG 

www.vhsbe.ch 



Termine 2017.2018

Anna Karenina 

Einführung: 14.02.2018 | 19:00 Uhr | Stadttheater, Mansarde

Vorstellung: 17.02.2018


Katja Kabanova

Einführung: 30.05.2018 | 19:00 Uhr | Stadttheater, Mansarde

Vorstellung: 01.06.2018