Dramaturgie Konzert

Barbara Honegger

Barbara Honegger wurde in der schönen Renaissance- und Fugger-Stadt Augsburg (Bayern) geboren und wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Von Kindesalter hat sie sich für (klassische) Musik begeistert, da es aber mangels Übungsdisziplin nicht zur Musikerlaufbahn reichte, hat sie in München und Zürich Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Italienische Philologie und ein bisschen Theaterwissenschaft studiert. Seit 1981 lebt sie in der Schweiz in der Nähe von Zürich. Während ihres Berufslebens hat sie sehr viele verschiedene Tätigkeiten im Kulturbereich ausgeübt: Leiterin CD-Verlag (Musikhaus Jecklin), Disponentin, PR/Marketing, Dramaturgie, Künstlerisches Betriebsbüro (Zürcher Kammerorchester), Projektleitern am Künstlerhaus Boswil (Ensemble Boswil mit Bettina Skrzypczak) und als freie Mitarbeiterin Konzertkritiken, CD-Booklet- und Programmhefttexte geschrieben. Seit März 2008 ist sie beim Berner Symphonieorchester als Konzertdramaturgin angestellt, betreut das Künstlerische Betriebsbüro, die Redaktion der BSO-Druckmedien und ist Assistentin des Chefdirigenten Mario Venzago.
Privat ist sie stolze (Gross-)Mutter von zwei erwachsenen Kindern und mittlerweile vier Enkelkindern.